Herzkatheter-Labor für Schrobenhausen

Im Dezember 2013 – Eine der komplexesten und speziellsten Bauaufgaben überhaupt sind Baumaßnahmen in Krankenhäusern. Dabei gilt es, unter Berücksichtigung von Patienten und Mitarbeitern eine Vielzahl an Vorschriften zu beachten und den parallel laufenden Klinikbetrieb möglichst wenig zu stören.

Auf unsere große Kompetenz und Erfahrung in diesem sensiblen Bereich hat wiederholt das Kreiskrankenhaus Schrobenhausen vertraut. Im Erdgeschoss der Klinik wurde alte Bausubstanz in ein High-Tech-Labor für die Angiografie umgewandelt. Der Einbau eines modernen Herzkatheter-Labors im Bereich der Notaufnahme und Patientenanlieferung mit Untersuchungs- und Warteräumen lag in unseren Händen.